Dimensionswechsel der komplexen Technologie-Entwicklung an der Tom-Ferr AG

Das Unternehmen ist seit 1994 in den zentraleuropäischen Markt, verbunden mit dem Beginn der Produktion und Geschäftstätigkeit der das Rohr arbeitet eng Csepel. Seit ihrer Gründung hat die Gesellschaft eine kontinuierliche, dynamische Entwicklung als Ergebnis wurde das Unternehmen mit einem Marktanteil von 25%, ein wichtiger Akteur auf dem ungarischen Markt Rohr.

Dimensionswechsel auf die komplexen Technologieentwicklung am TOM-FERR AG

Das Unternehmen ist seit 1994 in den zentraleuropäischen Markt, verbunden mit dem Beginn der Produktion und Geschäftstätigkeit der das Rohr arbeitet eng Csepel. Seit ihrer Gründung hat die Gesellschaft eine kontinuierliche, dynamische Entwicklung als Ergebnis wurde das Unternehmen mit einem Marktanteil von 25%, ein wichtiger Akteur auf dem ungarischen Markt Rohr.
Die Tom-Ferr AG hat im Frühjahr 2012 an die „Unterstützung von komplexen technologischen Innovation der Unternehmen“ bezeichnet Ausschreibung der „New Economy Széchenyi Improvement Plan operative Programm beworben. “

Auf diese Weise hat sich das Unternehmen erworben 175.770.584 HUF nicht-zahlenden Beihilfen, so dass die Beschaffung von mehreren modernen technologischen Instrumente realisiert werden konnte.

Die Tom-Ferr PLC im Rahmen des Projekts mit einem Gesamtwert von 370 Millionen HUF ersten CNC-gesteuerten Laser-Maschine in Betrieb genommen wird. Mit der Einführung der Laserschneidtechnologie, kann das Unternehmen geben Sie konkurrieren in einem neuen Marktsegment, um neue Projekte zu erwerben.

Die Lasermaschine ohne besondere Werkzeugkosten Bearbeitungen von Rohren mit rundem Querschnitt zu machen, bis zu einem Durchmesser von 120 mm und bis zu einer Wandstärke von 6 mm, geschnitten Löchern in den Profilen mit verschiedenen Formen.

Mit diesen Käufen, die Tom-Ferr Plc entsprechen den ständig wachsenden Markterwartungen nicht nur in Bezug auf Kosten und Leistung, sondern auch auf die Qualität.

Diese Innovationen sind die Grundlagen unserer Umsatzwachstum in den kommenden Jahren

TOM-FERR Plc.
Adresse: 1211 Budapest Acélcső u. 2-20.
E-mail: tomferr@tomferr.hu
Web: www.tomferr.hu